Direkt zum Inhalt

En Llàgrimes del CanigóDie Blüte der Olivenbäume markiert den Beginn eines faszinierenden und entscheidenden Prozesses, der in der Herstellung unseres geschätzten nativen Olivenöls extra (EVOO) gipfelt. Unsere Olivenbäume befinden sich in Agullana in der Region Alt Empordà und profitieren von einer außergewöhnlichen Umgebung: der Brise des Mittelmeers und dem reinen Wasser der Pyrenäen. Dieses einzigartige Mikroklima trägt zur hervorragenden Qualität unseres Öls bei, das aus der erlesenen Sorte Argudell hergestellt wird.

Ein Familienerbe in jedem Tropfen

Unsere Geschichte reicht Generationen zurück. Unser Großvater begann in seinem Bauernhaus mit der Ölpressung in einer alten Steinmühle. Heute halten wir diese Tradition in Trull d'Agullana aufrecht und produzieren ein Öl, das die Nuancen und Eigenschaften der Sorte Argudell bewahrt. Jede Flasche Llàgrimes del Canigó Es ist eine Hommage an unser Familienerbe und das magische Land Empordà.

BLÜTEPROZESS DES OLIVENBAUMS EXTRA NATIVES OLIVENÖL LLAGRIMES DEL CANIGO


Die Magie des Blühens

Die Blüte des Olivenbaums ist ein kritischer Moment im Jahreszyklus unserer Bäume. Nach sorgfältigem Rückschnitt durch unser Team im Februar und März beginnen sich ab Ende April neue Triebe zu bilden. Zwischen Mai und Juni sind die Zweige mit kleinen Knospen gefüllt, die blühen und die kostbaren Oliven hervorbringen.

Diese Blüten sind in Büscheln angeordnet, die je nach Sorte des Olivenbaums aus 10 bis 40 Blüten bestehen. Sie haben eine weißliche Farbe mit einer gelben Mitte und bestehen aus vier Blütenblättern, einem kleinen Kelch, einer einheitlichen Krone, zwei Staubblättern und einer aus vier Lappen gebildeten Blattspreite.

BLÜHENDE OLIVENBÄUME EMPORDA COSTA BRAVA LLAGRIMES DEL CANIGO

 

Der reisende Bestäuber

Ein merkwürdiges Phänomen der Olivenblüte ist, dass Pollen selten Blüten derselben Sorte oder desselben Baumes befruchten. Dieser Pollen kann große Entfernungen zurücklegen und dabei helfen, Sorten zu kreuzen und die genetische Vielfalt und Stärke der Arten sicherzustellen. Tatsächlich wurde festgestellt, dass Pollen von spanischen Olivenbäumen die Olivenhaine Nordafrikas erreicht haben und umgekehrt.

Die Bloom-Challenge

Die Blüte der Olivenbäume in den mittleren Maiwochen ist entscheidend für die zukünftige Ernte. Wenn die Blüte knapp ist, wird auch die Ernte knapp sein. Hohe Temperaturen im Mai können dazu führen, dass die Blüten verwelken, bevor sie keimen und Früchte tragen. Außerdem, Nur 2 % aller Blüten vollenden den gesamten Zyklus und werden zu Oliven. Der Baum führt eine natürliche Selektion durch und wirft einige Früchte ab, um sicherzustellen, dass nur diejenigen wachsen, die er ausreichend ernähren kann.

OLIVENBLÜTEPROZESS EXTRA NATIVES OLIVENÖL LLAGRIMES DEL CANIGO EVOO

 

Exzellenz kultivieren

En Llàgrimes del CanigóWir widmen uns der sorgfältigen Pflege unserer Olivenbäume. Wir kontrollieren den Wasserstress und führen die notwendigen Aufgaben aus, um die Produktion von hochwertigem Olivenöl extra vergine zu gewährleisten. Jeder Tropfen unseres Öls ist das Ergebnis eines Prozesses, der mit der Blüte beginnt, einer Zeit voller Hoffnung und Versprechen für die nächste Ernte.

Die Blüte der Olivenbäume ist nicht nur ein Naturschauspiel; Es ist der erste Schritt bei der Herstellung eines exquisiten Olivenöls Llàgrimes del Canigó, ein Beweis für unsere Leidenschaft für Exzellenz und unser Engagement für die Tradition.

Vorheriger Beitrag

Verfügbarkeit